Düren: Alkoholtest nach 24 Versuchen abgebrochen

Düren: Alkoholtest nach 24 Versuchen abgebrochen

Ein 71-Jähriger hat am Montagabend das Interesse der Polizei geweckt, als der auf der Philippstraße mit seinem Fahrzeug den Polizeiwagen schnitt.

Bei der anschließenden Kontrolle reichten 24 Versuche des Mannes nicht aus, einen Alkoholtest zu absolvieren. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.