1. Lokales
  2. Düren

Düren: Aktive Fußballer gegen Rechts

Düren : Aktive Fußballer gegen Rechts

Über 30 aktive Fußballer folgten dem Aufruf der Dürener Initiative „Fußballvereine gegen Rechts” und setzten am Sonntag in Arnoldsweiler ein Zeichen gegen Rassismus und Gewalt.

Die ziwe tAsuhlaafnh,secwnnam ide im maöttnhrSeaitBdt-arr-oM ni loAsrenidrelw ernta,tan tertnenn shci in der nov noesNl dagnoNlaÔ leegietnte riPtae eitnn3sdenhU.ec:-3 oJ ceErk vno rde tIiiteivan ae„ieFßnebvlurl negge R”tchse htate ncah edn eänllroVf ni oesrlArinledw eein cWohe ruzvo ibe iemne tei,retrnziueirF sla reelpSi ienne dSirsehrccetih tmi ineem sreseM ataeitctkr tthnae ndu nce,htültef zu emseid lrssasFdtufnepiceh eneeg.ianld eenNb end 03 etvkina abrßluneFl asu mde esKri fanden icsh auhc ied e-näiVPzesrientd des belFßuvbadlarens rMltn,hiteei r.D eaphntS saeOggnrüb dun zrinlHaK-e it,Wt n.ei eNenb erd riitkaoV uas rwelnArielods diwr ichs ünfitgk chua der SV ogldrrseSef frü ied nteiatIivi niblreelaßuFe„v ngege t”Recsh negnga.riee