1. Lokales
  2. Düren

Düren: Achtjähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

Düren : Achtjähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagabend ist ein achtjähriger Junge in Rölsdorf von einem Auto erfasst worden, als er an einer Verkehrsinsel die Straßenseite wechseln wollte. Möglicherweise war er hinter einem Bus hervorgelaufen, so dass die Fahrerin ihn zu spät sah.

Gegne 18 hrU war eid ij3gr-e2äh rfroAhainetu asu aueurKz fau erd ersoaMuhnc eatßSr ni gRuchint tetmttdiaS ernwt.egus fuA Höeh erd eelehtBslalust m„A uama“bgSlhc efli edr ugenJ ebi eneir stMnietleil ovn nlsik nhac rstehc berü die rßeS,at bwoei re mov gnaeW dre uFra fssraet wdur.e rE tetlri swerehc elneBuzveintngre ndu etsums mti dem ngnasRweutegt sin urheKansank tsarretoirnpt n,dwere ow re snttaoirä omgennueafm rwude.

tLua iziclhPietoerb arw erd neJug whlo rtenhi ienme ni dei tlalelsteeH ninrfeneheda suB auf ied hnFbhaar ln.rehgraeufveo eDi ritngEenmtlu anduer an.