Düren: A4: Mehrere Unfälle mit Lkws

Düren: A4: Mehrere Unfälle mit Lkws

Gleich drei Unfälle auf der Autobahn 4 Richtung Köln gab es am Donnerstagabend. Dabei wurde ein Mensch verletzt.

Zunächst stießen drei Lkws am frühen Donnerstagabend auf der A4 bei Düren zusammen. Nach Angaben eines Sprechers der Autobahnpolizei Köln fuhr gegen 16.50 Uhr ein Lastwagen auf zwei am Stau-Ende stehende Lkws auf. Dabei wurden die beiden Schwertransporter ineinander geschoben. Einer der Fahrer wurde dabei verletzt.

Wenig später ereignete sich ein ähnlicher Unfall auf der A4 kurz vor Düren. Auch dort prallten drei Lkw ineinander. Verletzt wurde dabei aber niemand.

Auf der Höhe von Weisweiler stießen am Abend außerdem zwei Autos und ein Lkw zusammen. Auch dieser Unfall ging für die Insassen glimpflich aus.

(ansc)
Mehr von Aachener Nachrichten