1. Lokales
  2. Düren

Düren: 23-Jähriger fährt sein Auto zu Schrott

Düren : 23-Jähriger fährt sein Auto zu Schrott

Eindeutig zu schnell war am Sonntagabend ein junger Kraftfahrer, der im Stadtteil Merken nicht nur eine Straßenlaterne beschädigte und einen Mitfahrer verletzte, sondern auch sein Auto schrottreif fuhr.

eneGg 220.0 Urh hatte nie 32 rheJa laret üreneDr edi drmroReoen rtaeSß nov evnoH kmnmode ni hnFtrcauhrgti eekrnM benrafh.e lAs er ma ggnertsinaO chna crhtes afu ied rustßlaaPe bagb,o war er chna iegemen nBkdeune frfbaone uz hlsclen anregefh ndu cnah trechs vno red hnaaFbhr am.kgmeebon eDr engaW ptlalre gnege eein eL,reatn die ebsoen eiw sad Aout raskt hädcbstegi rud,ew so dass ide Pizileo nde aescasmetndGh fau etwa 00501. Euor tcätz.hs Zdume elitrt ien 12 eaJhr etlra reDeü,rn erd umz ltkufaptnznleUi las tirMhaerf mi ondF eds kPw asß, ieb med llaUfn enie ltedubne Plunezdtwa am ,pKfo eid er sbdtsgestnäli neregsrov esnals eolee.nwlgtG end reä-J2inhg3 uwdre ine traefnShvrearf eei.gineltet nSie Pwk etusms thlapebsegpc .rwnede