Düren: 19-Jähriger nimmt Taxifahrer die Vorfahrt: 47-Jähriger verletzt

Düren: 19-Jähriger nimmt Taxifahrer die Vorfahrt: 47-Jähriger verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Zülpicher Straße ist am Donnerstagmittag ein 47-jähriger Taxifahrer aus Nideggen verletzt worden.

Gegen 13 Uhr fuhr der 47-Jährige mit einem Fahrgast auf der Rückbank auf der Zülpicher Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts.

Jäh unterbrochen wurde der Kundentransport, als ein ihm entgegen kommender 19-Jähriger aus Düren mit seinem Auto nach links auf die Dechant-Bohnekamp-Straße abbiegen wollte: Dieser hatte den bevorrechtigten Taxifahrer einfach übersehen.

Der Taxifahrer wurde bei der Kollision der beiden Fahrzeuge verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, Fahrgast und Unfallverursacher kamen mit dem Schrecken davon.

Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge, die später von der Unfallstelle geschleppt werden mussten, entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von mindestens 6000 Euro.