Heimbach: 14-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Heimbach: 14-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bereits am Freitagabend hat sich in Niederau ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein junges Mädchen schwer verletzt wurde.

Wie die Polizei erst jetzt berichtet, wollte die 14-Jährige aus Heimbach gegen 22.30 Uhr die Kreuzauer Straße überqueren.

Dabei übersah sie wohl das Auto einer 21-Jährigen aus Leversbach. Beim Zusammenstoß wurde das Mädchen so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

(pol/red)
Mehr von Aachener Nachrichten