1. Lokales
  2. Düren

Düren: 118 „Bubbles“ Amphetamin: Radfahrer entpuppt sich als Dealer

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : 118 „Bubbles“ Amphetamin: Radfahrer entpuppt sich als Dealer

Weil er auf dem Fahrrad ein Handy benutzt hat, sollte am frühen Donnerstagabend ein 19-jähriger Dürener kontrolliert werden. Der Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung stellte sich später als das kleinste Vergehen heraus.

Wie ide rerünDe oPzliie brctehtei, war dre egujn nanM egeng 9013. rUh ufa rde nloeahrnetßsHrzeol in cguRtnih tnslßKeöra ngreswuet. lsA ied maeetnB nih ,noadrfeftrue shteen zu bielnb,e uhrf er ewreit nud ogb in ide önasrleKtß a.b

Heir ließ re lölzphitc isne rhdaFra geeng nie eatekrpsg utAo nfleal nud tüelectfh reewti uz uF.ß Dann uwrde re nov eisolPtnzi tgtseell und gfnheestteal. eiB edr eßahlcninsndee rcgucDsnhuhu wnrude eib ihm rehemre Vhtcneisuraenhirbee mmetnhAapi wieos eeni ögrreeß mSmue ldergBa .nefeundg

Mit nerie tincheecihlrr nnAgordnu fudetnr edi temneaB unn dei onunhWg des iä9rgJn1-he ducencrhuhs dnu ies ewrudn etuenr fdügni: eWeetri 181 erieeVbnarhcihstenu - nnnotgeeas Bbs-lbe„u“ Aanhtpimme ennknot eltehirelsgtsc .enedwr

reD enrerDü wured afdhraiun lvrufäogi onmgeseenmft und wdir ochn am Dseotngnra fua Atargn red fShnaawlcstaatsatt enhcaA neiem iaetrrhcfHt rt.fregovhü