Düren: 11-Jährige von Auto erfasst

Düren: 11-Jährige von Auto erfasst

Eine elfjährige Schülerin ist am Dienstagnachmittag so schwer am Bein verletzt worden, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Gegen 15.30 Uhr wollte das Mädchen aus Kreuzau auf der Bismarckstraße die Seite wechseln. Dort wartete die Mutter des Mädchens in ihrem Auto.

Als die Schülerin die Straße zur Hälfte überquert hatte, wurde sie von dem Wagen eines 33 Jahre alten Kleinwagenfahrers aus Nideggen erfasst und auf die Straße geworfen.

An dem Wagen des 33-Jährigen entstand kein Schaden.

Mehr von Aachener Nachrichten