Düren: 1000. Geburt im St.-Marien-Hospital

Düren : 1000. Geburt im St.-Marien-Hospital

Nicht nur für Familie Keutmann ist die Geburt von Ben etwas ganz Besonderes, auch für das St.-Marien-Hospital Düren.

Denn er ist das 1000. Baby in diesem Jahr — und erstmalig wurde diese Anzahl mit seiner Geburt schon im August erreicht. Zu dem neuen Rekord gratulierten Hebamme Melanie Nelles und Chefarzt Dr. Axel Sauerwald den frischgebackenen Eltern Birgit und Björn Keutmann persönlich.

Auch die große Schwester Anne freute sich über ihr neues Brüderchen, das 47 Zentimeter misst und 2690 Gramm wiegt. Die Zahl der Geburten im Birkesdorfer Hospital steigt. Zwischen 1300 und 1450 Geburten wurden in den vergangenen Jahren verzeichnet. Vielleicht kommt in diesem Jahr sogar das 1500. Baby dort zur Welt — das wäre noch ein Rekord.

Mehr von Aachener Nachrichten