Zwei Verletzte bei Unfall auf Eupener Straße

Mutter und Kind verletzt : Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer

Nach einem Unfall am Freitag im Aachener Stadtteil Burtscheid, bei dem eine Autofahrerin und ihr Kind verletzt worden waren, sucht die Polizei nach Zeugen. Der Unfallverursacher war nach dem Vorfall geflüchtet.

Gegen 20.30 Uhr hatte ein Autofahrer an der Kreuzung von Eupener Straße und Weißhausstraße beim Linksabbiegen den entgegenkommenden Wagen der Frau übersehen. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass sich das Auto des Unfallverursachers mehrfach um die eigene Achse drehte.

Die Insassen des gerammten Fahrzeuges, eine 43-jährige Mutter und ihr Sohn, wurden leicht verletzt. Den Schaden an ihrem Fahrzeug schätzte die Polizei später auf mehrere Tausend Euro.

Den Unfallfahrer kümmerte das nicht: Er gab Gas und fuhr über die Eupener Straße in Richtung Jahnplatz davon.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0241/9577-42101 zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten