Aachen: Zwei Verletzte bei Kellerbrand in der Oberstraße

Aachen: Zwei Verletzte bei Kellerbrand in der Oberstraße

Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Oberstraße sind in der Nacht zum Montag zwei Hausbewohner leicht verletzt worden.

Sie kamen mit Verdacht auf Rauchgasinhalation in ein Krankenhaus.

Aus bislang ungeklärter Ursache war gegen 1.30 Uhr im Keller des Hauses ein Brand entstanden. Einen Hausbewohner rettete die Feuerwehr mit einem Korb aus der zweiten Etage des Hauses.

Es entstand ein Gebäudeschaden in bislang nicht bekannter Höhe. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mehr von Aachener Nachrichten