1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Zwei Hunde behindern Autoverkehr

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Zwei Hunde behindern Autoverkehr

Zwei freilaufende Hunde haben am Mittwoch den Autoverkehr in der Haarener Gracht und auf der Trierer Straße behindert, wobei einer der Halter drohte, die herbeigerufenen Polizisten zu verprügeln.

Ein ore,rgß ireßwe dnuH ebehrinted ni edr earernaH hcrGta dne ehrekrV, eiwl re ohne cAfustih ewrtesngu rwa udn ichrhealbr uaf rde eßSatr eesnth e.blbi erD ednrea nHd,u ein lianeDam,rt eifl fua edr irrereT rtaSeß whncizse med egner tAkruvreohe ihn udn .rhe nI red reaeHran hcGrat tathe nie eakermfmuars rrhetaufoA mit aseclniehretgte laknilaneWrgbna eid reSßta seg.rrept ieD matarerelni lPeiiontsz eafnrt igzlehceti imt dem ecrehHrn en,i sda den ier„eifnftrged eßnogr öpïM” Ppzoke)iio(otrolll erebü,edetr nvo edr etarßS zu kmoe.nm fAu red erieTrr Sßreta tnsmuse ied aetemBn ulat oanaezelbgPiin niahcef„e öcrrheeiklp G”eltaw nsenzeet.i nenD sla dei sOenguhtrdnrü den hrHldtueaen utrd,onfearfe nde nHud aelznueni,n ecfhpibmset rde nMan dei aBeenmt und ,eohdrt sei uz vr.rüngleep Die tnoisPzeil etntstartee genge edn Huhratendle eeni t.fagiSnzeaer