1. Lokales
  2. Aachen

Zwei Demonstrationen in der Innenstadt von Aachen

Verkehrsbehinderungen erwartet : Zwei Demonstrationen in der Aachener Innenstadt

Gleich zwei Demonstrationen finden an diesem Freitagabend in der Aachener Innenstadt statt. Das dürfte Auswirkungen auf den Verkehr haben.

Klimagerechtigkeit und eine konsequente Verkehrswende: Mit einer Fahrraddemo wollen die Aktivisten von Fridays for Future an diesem Freitag ein Zeichen setzen. Los geht es um 18 Uhr am Elisenbrunnen. Nach Polizeiangaben sind rund 50 Teilnehmer angemeldet worden. Sie wollen auf zwei Rädern über den Grabenring und die Jülicher Straße zum Europaplatz radeln und dort drei Runden drehen. Dann geht es zurück in die Innenstadt.

Ebenfalls um 18 Uhr startet eine Antikriegsdemo am Aachener Hauptbahnhof. Die Veranstalter rechnen laut Polizei mit rund 250 Teilnehmern. Die Protestierenden steuern ebenfalls den Elisenbrunnen an.

Die Polizei Aachen weist darauf hin, dass wegen der zeitgleich stattfindenden Demonstrationen zwischen 18 und 20 Uhr mit Verkehrsbehinderungen in der Aachener Innenstadt zu rechnen ist.

(red)