Aachen: Zur Freibadsaison präsentiert sich Anlage am Hangeweiher frisch saniert

Aachen : Zur Freibadsaison präsentiert sich Anlage am Hangeweiher frisch saniert

Von Wind, Wetter und Außentemperaturen von vier Grad lassen sich die Stammgäste des Aachener Freibades am Hangeweiher natürlich nicht beeindrucken. Und so stiegen auch zur Saisoneröffnung am Morgen des 1. Mai um 7 Uhr rund 30 Leute ins kühle Nass, das auf 21,5 Grad „geheizt“ war.

Das Freibad präsentiert sich in diesem Jahr — wie berichtet — frisch saniert. Lediglich wenige Restarbeiten im Randbereich der Anlage werden nach Auskunft des städtischen Presseamtes in der kommenden Woche noch abgeschlossen, die den Badebetrieb jedoch nicht beeinträchtigen.

An Werktagen hat das Freibad ab 6.30 Uhr (montags ab 12 Uhr), an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ab 7 Uhr geöffnet. Schließen wird das Freibad im Mai und von Anfang bis Mitte September um 20 Uhr, im Juni, Juli und August erst um 20.30 Uhr.

Mehr von Aachener Nachrichten