Mit Hubschrauber gesucht: Zehnjähriger verläuft sich auf Heimweg

Mit Hubschrauber gesucht : Zehnjähriger verläuft sich auf Heimweg

Nachdem ein Zehnjähriger aus Herzogenrath am Freitagmittag nach Schulschluss nicht nach Hause gekommen ist, startete die Polizei eine groß angelegte Suche. Am Abend gaben die Beamten dann Entwarnung: Dem Jungen geht es gut, er hatte sich verlaufen.

Um 19.40 Uhr wurde der Schüler der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Aachen-Laurensberg von den Einsatzkräften, die unter anderem mit einem Hubschrauber gesucht hatten, wohlbehalten angetroffen, teilte die Polizei mit. Hinweise auf Straftaten gebe es nicht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten