Aachen: Zahlreiche Autoaufbrüche am vergangenen Wochenende

Aachen: Zahlreiche Autoaufbrüche am vergangenen Wochenende

Bislang wurden der Polizei insgesamt 24 Pkw-Aufbrüche vom Wochenende gemeldet; zumeist im Bereich der Aachener Innenstadt.

In der Geschwister-Scholl-, Eilfschornstein-, Schinkel-, Bach- und Michaelsbergstraße wurden in der Nacht zum Samstag an 17 Fahrzeugen die Seitenscheiben eingeschlagen.

Fünf Pkw-Aufbrüche der selben Begehungsweise wurden am Sonntagmorgen in der Ludwigsallee festgestellt. In der Nacht zum Montag schlugen Unbekannte an zwei Fahrzeugen am Augustinerbach die Seitenscheiben ein. Hinweise liegen der Polizei keine vor. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.