1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Zahlen Vermieter bald Fahrkarte statt Stellplatz?

Aachen : Zahlen Vermieter bald Fahrkarte statt Stellplatz?

Die Frage, wie viele Stellplätze ein Bauherr in der City bereitstellen oder gegebenenfalls durch Zahlungen an die Stadt ablösen muss, ist entscheidend für die Stadtentwicklung. So hat die Verwaltung im Planungsausschuss eine schon länger verfolgte Idee der Planungspolitiker von SPD und CDU vorgestellt, eine an moderne Zeiten angepasste Stellplatzsatzung zu entwickeln.

sBrihe tgal es, rop oghWnun eienn lSlatteplz zetele.uebnitrls ürF vliee ngjeu necshe,Mn eiw eis se in eUi-ätdtnSn wei ahAnec nnu animle bti,g tsi erd gneeei kPw nkie su.Ms So losnel ni eneim haoorPtnlbiev bie tnudenonnwhthemSiee roed bie anzoslie Wonupbgskeuthnoajren dearne alceszüepslthsllSlt efrgei.n Die Essebregni ieesdr rsVueech nlosle in nreei nunee ntuSzga dnnü.em

kAgnanl im uAssscush adfn ide Id,ee assd rerehBaun pieilesewebsi PVNÖ- rdeo arraCSntb-ene-ihoAgg für rhie reetMi mriefnzninatie teknnön statatn läepltlSzet eurtal.bnztehie eüWdr amn stcihn nreh,emutnen könnetn ehesgmwiöicler zu eveil päleeSllztt geutab renwe,d ecürhfbten ide e.itrPokli trnkLeeteenr-rVi aMcr Beus est:ga Nidnam„e hat wtsea onv ebheanlrel genfTga“.reia

nleeliA auf dne jeztt bgfrrneüvae ÖNVP uz nuceash, ehitcr oehdcj .tchni DPS, ,DUC nk,Lei üenGr nud Pneatir amhenn a,n ned eöhinfnecftl vseeannrekrnhheoPr hlcslen uz so.nieermindre

Dre fSbltptazlerlead osll andn tüingfk une recthenbe ewendr, neei lugnsöbA 1 zu 1 edrftü ndan in einre ab 2002 gtign,leü eunne ntgSuza chtin rhem blhcooaiitgrs se.ni iDe uas den eugnAlböns etieelzrn üebcrsheÜss öknnet ide adttS goasr rfü edi nErungreue ovn aPnheärrksu redo frü ide PegeVnNb-rsesrVÖu nuztteg rwne,de wfar ma dEne yGba rereBu )(UCD ne.i aDs heTam erPank in rde ttadS eis heodjc wtehinrie gihc.wseri