Auftritt mit MoTrip: Xavier Naidoo überrascht Publikum beim September Special

Auftritt mit MoTrip : Xavier Naidoo überrascht Publikum beim September Special

Der Rapper MoTrip hat den Besuchern seines Auftritts beim Septemberspecial auf dem Aachener Markt am Samstagabend eine echte Überraschung mitgebracht: den Sänger Xavier Naidoo.

Die beiden singen auf der aktuellen Platte von Naidoo den Song „Gute Zeiten“ zusammen, den sie an diesem Abend nach Angaben Naidoos erstmals zusammen live vor Publikum präsentierten. Der Sänger hatte dafür auf dem Weg nach Hamburg einen Zwischenstopp in Aachen eingelegt. „Danke @motrip“, schrieb Naidoo am Sonntag auf seinem Instagram-Account. „Danke Aachen für den grandiosen Empfang.“

MoTrip antwortete ihm auf seinem Instagram-Feed mit einer Liedzeile eines seiner Lieder: „Dieser Moment ist unvergesslich/Und brennt sich ins Gedächtnis/Das hier ist endlich etwas Echtes.“

Auch die Stadt als Veranstalter des Abends hatte erst am Mittag vor dem Konzert von dem Überraschungsgast erfahren – und es mit Blick auf das begrenzte Fassungsvermögen des Marktplatzes nicht vorab bekanntgemacht. So sahen die Zuschauer auf dem dicht gefüllten Markt von Anfang an Naidoo an der Seite der Bühne, bis er nach einigen Liedern zum Duett mit MoTrip nach vorne trat – und dann die Bühne verließ.

MoTrip ist gebürtiger Aachener und lebt immer noch in der Stadt.

Mehr von Aachener Nachrichten