Aachen: Vorträge zu bösartigen Bluterkrankungen

Aachen: Vorträge zu bösartigen Bluterkrankungen

Zum Symposium „Hämatologische Systemerkrankungen” laden die Klinik für Onkologie, Hämatologie und Stammzelltransplantation des Universitätsklinikums Aachen und Patientenvereinigungen am Samstag, 7. Mai, ins Super C in Aachen ein.

Die gemeinsame Veranstaltung von UKA und den Selbsthilfevereinigungen beginnt um 10.15 Uhr.

Neben Vorträgen zu verschiedenen Aspekten von Diagnose und Behandlung sowie der Selbsthilfe bei bösartigen Bluterkrankungen werden auch Workshops angeboten, in denen Experten Fragen zu unterschiedlichen Bluterkrankungen beantworten. Mehr Infos und Anmeldung unter 0241/8036981.