1. Lokales
  2. Aachen

Unfallopfer schwer verletzt: Von Sonne geblendete Autofahrerin übersieht Fußgängerin

Unfallopfer schwer verletzt : Von Sonne geblendete Autofahrerin übersieht Fußgängerin

Bei einem Unfall ist am Samstag eine Fußgängerin im Aachener Stadtteil Brand von einem abbiegenden Elektro-Kleinfahrzeug erfasst und und schwer verletzt worden.

Gegen 10.30 Uhr wollte die Fahrerin eines zweisitzigen Elektrofahrzeugs vom Typ Renault Twizy von der Rombachstraße im Aachener Ortsteil Brand auf die Schagenstraße abbiegen. Dabei übersah sie, womöglich aufgrund der um diese Uhrzeit tief stehenden Sonne, eine die Straße überquerende 70-jährige Fußgängerin.

Diese erlitt bei dem Zusammenprall schwere Verletzungen an Armen und Beinen und musste umgehend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die 17-jährige Fahrerin des Wagens erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ärztliche Behandlung übergeben.

(red/pol)