Oberforstbach: Vogelschuss in Oberforstbach: Stefan Kreus neuer König

Oberforstbach : Vogelschuss in Oberforstbach: Stefan Kreus neuer König

Ein volles Programm absolvierten die St. Rochusschützen Oberforstbach am Himmelfahrtstag. Nach dem Gottesdienst wurden die zahlreichen Schießwettbewerbe ausgetragen.

Als Höhepunkt sicherte sich Stefan Kreus den Titel des Schützenkönigs. Den Auftakt hatte zuvor das Schießen um den Pfarrer-Scheublein-Pokal gemacht, den sich Anne Kreder sicherte. Beim Geldvogelschuss triumphierte Alina Kreus. Der Damenpokal ging an Ulla Kreder. Beim Prinzenschießen setzte sich Titelverteidiger Philipp Heinen durch. Bürgerkönig wurde Eduard Beaujean.

Brudermeister Peter Bücker bedankte sich nach der Proklamation der neuen Majestäten für „einen schönen Tag“, an dem sich jedes Mitglied zum Erhalt der heimatlichen Tradition eingesetzt habe — „sogar beim Aufräumen“, sagte Bücker stolz.

(der)
Mehr von Aachener Nachrichten