Aachen: Viktoriaallee: Sperrung wegen Bauarbeiten

Aachen: Viktoriaallee: Sperrung wegen Bauarbeiten

Die Einmündung Viktoriaallee/Turpinstraße wird ab Dienstag, 19. Juli, 12 Uhr wegen Bauarbeiten gesperrt.

Die Aseag-Linie 33 fährt eine Umleitung ab der Erzbergerallee über Turpinstraße, von-Görschen-Straße, Bismarckstraße, Oppenhoffallee zur Haltestelle Viktoriaallee und weiter den normalen Linienweg. In Gegenrichtung wird die gleiche Umleitung gefahren. Anstelle der Haltestelle Frankenberg in der Turpinstraße wird eine Ersatzhaltestelle auf der Erzbergerallee eingerichtet.

Mehr von Aachener Nachrichten