1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Viele Spenden: Kleiderkammer der Caritas ist voll

Aachen : Viele Spenden: Kleiderkammer der Caritas ist voll

Mit großer Hilfsbereitschaft engagieren sich die Aachener für Flüchtlinge. Unter anderem haben sie so viel Kleidung gespendet, dass das „fairKauf“-Kaufhaus der Caritas in der Wirichsbongard­straße 39 derzeit erschöpfte Lagerkapazitäten in seiner Kleiderkammer meldet.

r„Wi dins darkabn dnu eshr kcebtudrein onv dre ütgrGekziogiß erd eh,sMcn“ne ltob neiierLt mSaai .breG tet„zJ itgneöbne wri eein uaeufhsnarepscV, um dei rogeß Megne an iltneiexT uz ,entis“rore gtas sei nud etbtti mu ,trVdensnäis sdas ise ndu hir Tmea nun iehclrhiwchsan sbi umz dehneearJs Ziet ,rcabuhen um atPzl uz hf,efancs ndu ni eseird ietZ enkei endneSp mehr nhameenn önn.kne

chDoenn acruhbt eid sCtiara achn ewi vro rUütu.tnentgsz er:Gb irW„ hncuse rnddnieg eeilhehcrmnta fä,Krte die nus rwendäh erd Önftfgneusnzie oerd asgndnmotbea nüesunztret.t lEamni zukrgiirfts mzu rreoiSnte dre regeee,idrlbK mzu eednnar rbae hauc erärlngisftgi in uesrmen aV“.tueakmrfse

Wre enfleh ö,tcmeh knna ihcs eib aSiam bGre tnrue eeonfTl 120314/825000 erod epr aEilM- na @srgcitsnaeer-d.acbae.ah wdnen.e