Show „Aachen hausgemacht“: Viel los auf der Bühne beim September Special

Show „Aachen hausgemacht“: Viel los auf der Bühne beim September Special

Tausende leckere Probierhäppchen, jede Menge Musik, der erste Diskjockey der Welt und ein brandneues Elektroauto: Zum Auftakt des diesjährigen September Specials findet am Donnerstag ab 19.30 Uhr die Show „Aachen hausgemacht“ auf der Bühne direkt vor dem historischen Aachener Rathaus statt.

Unsere Redaktion hat sich auf die Suche nach besonderen Persönlichkeiten, Errungenschaften und erstaunlichen Erfindungen aus der Kaiserstadt gemacht — und ist fündig geworden.

Unser Redakteur Robert Esser und Bernd Büttgens, der Sprecher der Stadt Aachen, holen zum Beispiel Bernd Geiger aus dem Restaurant Kohlibri auf die Bühne, der mit Unterstützung des Printen-Experten Michael Nobis und den Aixtra-Fleischern — ein neues Sauerbraten-Rezept auf der Bühne kochen wird. Die Besucher dürfen probieren. Auch DJ Heinrich alias Klaus Quirini ist mit von der Partie — und viele mehr.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten