Polizei dankt für Mithilfe: Vermisste 13-Jährige wieder aufgetaucht

Polizei dankt für Mithilfe : Vermisste 13-Jährige wieder aufgetaucht

Seit Montag, 3. Juni, war ein 13-jähriges Mädchen aus einer Einrichtung in Möchengladbach vermisst worden. Da sie Anlaufpunkte in der Städteregion hatte, bat auch die Aachener Polizei die Bevölkerung um Hinweise. Nun ist das Mädchen wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Am Freitag teilte eine Sprecherin der Polizei Mönchengladbach auf Anfrage unserer Zeitung mit, dass das vermisste Mädchen sich bei ihren Erziehern zurückgemeldet hat. Sie sei wohlauf.

Zuvor hatten sich sowohl die Polizei in Mönchengladbach, wo das Mädchen herkommt, als auch die Polizei in Aachen an die Bevölkerung gewandt und um Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens gebeten. Für die eingegangene Hilfe bedankten sich die Beamten nun nach dem Wiederauffinden.

Warum das Mädchen weggelaufen war, wollte die Polizei am Freitag nicht sagen. „Sie sei schon öfter ausgebüxt“, hieß es lediglich in der am Donnerstag veröffentlichten Pressemitteilung zum Verschwinden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten