Aachen: Verkehrsunfall: Sperrung am Ronheider Berg aufgehoben

Aachen : Verkehrsunfall: Sperrung am Ronheider Berg aufgehoben

Die Sperrung des Ronheider Berg ist aufgehoben. Grund für die Sperrung war ein Unfall mit einem schwer verletzten Rollerfahrer. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Straße in beide Fahrtrichtungen gesperrt

Nach bisherigen Informationen befuhr der 46-jährige Rollerfahrer gegen 8.50 Uhr den Ronheider Berg bergab aus Richtung der Lütticher Straße. An der Kreuzung zum Brüsseler Ring erkannte er, laut Polizeibericht, die an der roten Ampel stehenden Autos zu spät und kam auf der regennassen Fahrbahn nicht rechtzeitig zum Stehen.

Er stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten