Aachen: Vater und Sohn fassen 16-jährigen Räuber

Aachen: Vater und Sohn fassen 16-jährigen Räuber

Dem beherzten Eingreifen eines Vaters und seines Sohnes ist es zu verdanken, dass eine 46-jährige Frau am Montagnachmittag ihre geraubte Handtasche wieder zurück bekam.

Die Aachenerin war zu Fuß auf der Sandkaulstraße in Richtung Bastei unterwegs, als ihr ein Unbekannter von hinten die Handtasche aus der Hand riss.

Ein 41-jähriger Aachener und sein 16-jähriger Sohn beobachten den Diebstahl und nahmen die Verfolgung des Täters auf. Sie konnten den jungen Mann in der Parkanlage in der Rochusstraße stellen und festhalten, bis die Polizei kam. Die Frau erhielt ihre Tasche zurück, der 16-jährige Täter aus Düren wurde zur Wache gebracht.

Wie die Polizei berichtet, gab er dort an, dass er mit dem Zug zurück nach Hause fahren wollte und kein Geld für ein Ticket hatte. Deshalb habe er die Handtasche geraubt. Seine Eltern wurden informiert und holten ihren Sohn von der Wache ab.

Mehr von Aachener Nachrichten