Aachen: Unfallflucht: Polizei sucht Kombi

Aachen: Unfallflucht: Polizei sucht Kombi

Ein 47-jähriger Rollerfahrer ist am Mittwochabend beim den Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

Der Rollerfahrer war gegen 20.46 Uhr auf der Luisenstraße in Richtung Eschweiler Straße unterwegs. Ein entgegenkommender heller Kombiwagen bog unmittelbar vor dem Rollerfahrer in die Allensteiner Straße ab. Der 47-Jährige versuchte noch auszuweichen, schaffte es aber nicht. Der Roller stieß mit rechte Fahrzeugseite des Kombis zusammen.

Durch den anschließenden Sturz wurde der 47-jährige Alsdorfer schwer verletzt. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrskommissariat sucht nun dringend Zeugen, die Angaben zu dem an der rechten Seite beschädigten hellen Pkw-Kombi geben können.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0241/9577-42101 (oder außerhalb der Geschäftszeiten unter 0241/9577-12211) entgegen.

Mehr von Aachener Nachrichten