Aachen/Eschweiler: Unfall vor Kreuz Aachen: A4 ab Eschweiler-West gesperrt

Aachen/Eschweiler : Unfall vor Kreuz Aachen: A4 ab Eschweiler-West gesperrt

Auf der Autobahn 4 hat es kurz vor dem Kreuz Aachen einen Unfall gegeben, am späten Sonntagabend kollidierten fünf Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand, die Fahrbahn musste aus Richtung Köln kommend jedoch zwischen Eschweiler-West und dem Aachener Kreuz gesperrt werden, um Trümmerteile zu beseitigen.

Der Unfall ereignete sich gegen 20.53 Uhr in Fahrtrichtung Heerlen. Laut Autobahnpolizei waren fünf Fahrzeuge beteiligt, von denen eins quer auf der Fahrbahn stehen blieb. Die vier anderen Fahrzeuge befanden sich auf dem Standstreifen.

Der Unfallhergang ist zurzeit noch unklar, verletzt wurde nach ersten Informationen aber niemand. Die Sperrung dauerte bis etwa 23 Uhr, die Polizei empfahl, den Bereich ab Eschweiler-West zu umfahren.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten