Unfall sorgt für Stau am Freitagmorgen an der Himmelsleiter

Vier Autos vor Baustelle kollidiert : Unfall sorgt für Stau auf der Himmelsleiter

Weil vier Autos vor einer Baustelle auf der Himmelsleiter in einen Unfall verwickelt waren, ist es zu längeren Wartezeiten am Freitagmorgen auf der Himmelsleiter in Richtung Aachen gekommen.

Der Unfall ereignete sich am Morgen gegen 7.35 Uhr vor einer Baustelle in Höhe des Hotels Relais Königsberg in Fahrtrichtung Aachen. Verletzt wurde bei dem Unfall keiner, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Über den Hergang ist nichts bekannt.

Augrund der Räumungsarbeiten ist es zu längeren Wartezeiten in beide Richtungen gekommen. Vor allem Autofahrer in Richtung Aachen mussten mit Verzögerungen von bis zu 45 Minuten rechnen.

Jeweils eine Fahrspur wurde zeitweise während der Räumungsarbeiten abwechselnd gesperrt, um den Berufsverkehr in beide Richtungen zu regeln.

Nachdem die Spur in Richtung Roetgen gegen 8 Uhr freigegeben wurde, ist seit 10 Uhr auch die Fahrbahn in Richtung Aachen wieder befahrbar.

(red)