Aachen-Eilendorf: Unfall in Eilendorf: Von-Coels-Straße zeitweise gesperrt

Aachen-Eilendorf : Unfall in Eilendorf: Von-Coels-Straße zeitweise gesperrt

Zu zum Teil erheblichen Verkehrsproblemen hat am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Von-Coels-Straße in Eilendorf geführt.

Nachdem eine 33-jährige Pkw-Fahrerin aus Aachen in Höhe des Eilendorfer Marktes gegen 16 Uhr auf einen vor ihr haltenden Wagen aufgefahren war und ihn auf einen weiteren geschoben hatte, musste die viel befahrene Durchgangsstraße in beide Fahrtrichtungen für rund 30 Minuten gesperrt werden. Es kam zu entsprechenden Rückstaus.

Wie die Leitstelle der Polizei am frühen Abend mitteilte, wurde durch den Unfall auch ein parkendes Fahrzeug beschädigt, so dass der Sachschaden auf insgesamt 20.000 Euro geschätzt wird. Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Das Verkehrsgeschehen in der Region können Sie live auf unserer Staukarte verfolgen.

(hr)
Mehr von Aachener Nachrichten