Aachen: Unfall auf der Autobahn 44: Zwei Personen verletzt

Aachen : Unfall auf der Autobahn 44: Zwei Personen verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 44 zwischen Aachen-Brand und dem Kreuz Aachen wurden am Samstagabend zwei Personen leicht verletzt.

Aus noch ungeklärter Ursache verunglückte das Auto der Beiden auf der Strecke ohne andere in den Unfall zu verwickeln. Die Autobahn musste für die Räumungsarbeiten auf einen Fahrstreifen verengt werden, dadurch kam es zu stockendem Verkehr auf der Autobahn.

Die beiden Insassen wurde in ein Krankenhaus gebracht, die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

(red/pol)