1. Lokales
  2. Aachen

Täter auf der Flucht: Unbekannter überfällt Schuhgeschäft in Aachen

Täter auf der Flucht : Unbekannter überfällt Schuhgeschäft in Aachen

Ein Unbekannter hat am Mittwochnachmittag ein Schuhgeschäft an der Dresdener Straße überfallen und Geld erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.

Der maskierte Mann bedrohte den Kassierer mit einer Schusswaffe und verlangte die Herausgabe des Geldes. Anschließend floh der Tatverdächtige zu Fuß mit seiner Beute über den Parkplatz des Hirschcenters und von dort weiter mit einem Fahrrad in Richtung Innenstadt. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Zeugen beschreiben ihn wie folgt: schlanke Statur, rundliches Gesicht, zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß, Alter unklar. Er verdeckte sein Gesicht zur Tatzeit mit einem schwarzen Mund-Nasen-Schutz und einer schwarzen Sonnenbrille. Bekleidet war er mit einer schwarzen Kappe sowie schwarzer Oberbekleidung und Hose.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/ 9577 - 31501 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/ 9577- 34210 zu melden.

(red)