Aachen: Unbekannte zünden zwei Autos an

Aachen: Unbekannte zünden zwei Autos an

Auf einem Innenhof in der Kurbrunnenstraße sind in der Nacht zum Sonntag zwei Autos ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Ein Anwohner hatte die Polizei verständigt, die daraufhin mit der Feuerwehr anrückte. Nachdem der Brand gelöscht war, haben die Beamten die Autos untersucht.

Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Hinweise auf die oder den Täter hat die Polizei bisher nicht.

Mehr von Aachener Nachrichten