Unbekannte hängen Zettel am Vennbahnweg in Aachen aus

Kostenpflichtiger Inhalt: Aufruf zu Fußgänger-Rechten : Mysteriöse Zettelaktion am Vennbahnweg

Touristisch wird der Vennbahnweg gerne als Fernradweg oder Premiumradweg beworben. Doch neben den Radfahrern und Skatern, die vor allem in der warmen Jahreszeit in großer Zahl auf der Trasse zwischen Aachen und Luxemburg unterwegs sind, haben dort auch Spaziergänger und Fußgänger ihre Rechte. Darauf machen derzeit Unbekannte im Bereich Walheim und Schmithof mit selbstgebastelten Aushängen unter der Überschrift „Radfahrer aufgepasst“ aufmerksam.