1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Überfall mit „Spinnenmaske“ und Elektroschocker

Aachen : Überfall mit „Spinnenmaske“ und Elektroschocker

Ein Überfall auf eine Imbissbude nahm am Mittwochabend auf der Trierer Straße einen eher ungewöhnlichen Verlauf. Der Imbissbetreiber wehrte sich gegen den Räuber; der wiederum setzte einen Elektroschocker als Waffe ein - allerdings nicht zum Schocken.

Der lbfreÜal hseahgc geegn 1252. Ur.h lsA der mIerbtsrbeibesi ihsc cnith olpfsmak rneebeg o,ltewl ekamb re edn ktEcorkhoerecls eds inreAgresf uz spnr,eü den sdieer glailnesdr sal wceShflfgaa szien.eett Der tBberiere ruedw am pofK zltvrete udn fgfri snireitssee zu ineme toV,ranitle mu hics uz iriedvngtee.

Tztor rde nehGewreg mtnkae edr ruäbeR tmi rneei gnsoeletnhe Geöe.lsrdb Ob er lfbeealsn zvettrle d,urew ist htnci ne.ktabn rE rwa weta ,018 Merte ßrog udn vno chamelsr tauSrt. taLu holritbPeecizi urtg re eni dlksune theatSir,sw ehleublal Jes,an acuneHhdhs und eien arzewcsh Snp„enk.sa“mine Um aws für ieen rtA vno ksMea se shci ideba augen dnlaheet, awr huncsätz tcihn ni rhfrnaEug uz ei.nbrgn

Der etsiimrIrbeebsb ee,rvtmteu ssad rde ätrTe edhüsisälrncd Hufnrtke awr. Dei oiPilez leeitet otrfso eein unhngadF e,ni cdeohj eohn .olfrEg eDi ioelKnprzlaiiim nham mi ssIibm urnSpe f.au

iwseiHne mnmti dei mioeKiplriznali netru elnfeoT 29157-37030/114 oedr 70372-45912/104 ahabul(rße edr rztiBüno)ee ggnnt.eee