Über drei Promille: Mann attackiert Passanten mit Stock

Über drei Promille: Mann attackiert Passanten mit Stock

Aachen. Mit über drei Promille Alkohol im Blut hat am Montagabend ein 24-jähriger Mann einen völlig unbeteiligten Passanten auf dem Adalbertsteinweg mit einem Stock geschlagen.

Während die Polizei den Täter festnehmen konnte, „fahndete” sie noch eine Zeit lang erfolglos nach dem Opfer. Der Mann war nach den Attacken des 24-jährigen geflüchtet.

Laut Polizeibericht wurde gegen den Trunkenbold ein Strafverfahren eingeleitet. Er blieb über Nacht in der Ausnüchterungszelle.

Mehr von Aachener Nachrichten