1. Lokales
  2. Aachen

Gefahr durch Eiszapfen: Tunnel auf der Adenauerallee vorübergehend gesperrt

Gefahr durch Eiszapfen : Tunnel auf der Adenauerallee vorübergehend gesperrt

Der Verkehrstunnel zwischen Adenauerallee und Madrider Ring ist wegen der Gefahr herabstürzender Eiszapfen bis Donnerstag gesperrt.

Wie die Polizei mitteilte, erhielt die Berufsfeuerwehr Aachen am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr den Hinweis auf eine Gefahrenstelle im Tunnel Adenauerallee.

Offenbar hatten sich an der Decke des Tunnels massive Eiszapfen gebildet. Die notwendige Entfernung der Eiszapfen kann laut der Polizei aus technischen Gründen erst am Donnerstagvormittag erfolgen.

Bis dahin bleibt der Tunnel für den Verkehr gesperrt. Zudem wurden entsprechende Umleitungshinweise aufgebaut.

(red/pol)