Aachen: Tür am Parteibüro „Die Linke” eingeschlagen

Aachen: Tür am Parteibüro „Die Linke” eingeschlagen

Die Eingangstür zum Parteibüro „Die Linke” ist am Samstagmorgen von Unbekannten eingeschlagen worden. Die Fensterscheibe hatten die Verdächtigen ebenfalls versucht zu zerstören - allerdings ohne Erfolg.

Zwei Parteimitglieder, die sich um 2.30 Uhr noch in den Räumen des Büros aufhielten, hatten mehrere Schlaggeräusche gehört. Als sie sich umsahen, waren die Täter schon verschwunden.

Das Parteibüro ist zum wiederholten Mal Ziel von Sachbeschädigungen. Der Staatsschutz der Aachener Kripo leitet die Ermittlungen.

Mehr von Aachener Nachrichten