1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Trierer Straße: Zwei Schwerverletzte nach Schlägerei

Aachen : Trierer Straße: Zwei Schwerverletzte nach Schlägerei

Eine Massenschlägerei mit rund zwei Dutzend Beteiligten hat am Sonntag gegen 17.45 Uhr hat gleich zu zwei Großeinsätzen der Polizei in Aachen geführt.

eWi nSltatstawaa tsoJ ezrghStbcüe ma bdAne erhitcet,be cenrküt ide aenemBt htznäcus zu dre eechlSgräi an erein llenestkTa na dre ererrTi ßaSret uas, ni eedrn urefaVl wzei snPonree swcereh ernutngVzlee ertntiel — irnee vnaod hucdr heecsies.rtsM dieBe onenPres nduwre ins lmnuikKi bhgc,eatr ow genge 91 rUh nurete ien teGofabogßur erd lPieizo mgmznesgazneueo reuw,d leiw eid leentBigiet erd cheeriläSg den gnawueegttRns mti den lzetenetrV nriotdh tglegfo eaw.rn genGe 02 rhU tehta ihcs dei Lega tord deerwi bgretu.hi

Die drnigeHetnrü edr airAeutnnsgsuzdene dsni ault cbrgteSzühe ochn lilvög karn.ul etenzgnrgnebAicheuue fogzelu nleosl ied itenBeglite sua dme mriceikleRuo nts.meam ieD nebdei rtnveeltze nePrsneo nosell esnemmiag tim enmei wcaznersh aSpgnwtore an edi tslTealnek garefehn ,nies um uz tn.aekn rotD sei es nand zu dre eaAeinsdzsuurgnnte mg.enkeom eiD rtmenltEungi rneaud an.