Aachen: Toter vom Nirmer Tunnel ist identifiziert

Aachen: Toter vom Nirmer Tunnel ist identifiziert

Die Leiche des Mannes, der sich am 11. September am Nirmer Eisenbahntunnel das Leben genommen hatte, ist identifiziert.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, handelte es sich um einen 29-jährigen Mann aus Aachen. Der Tote hatte bei seinem Auffinden keinerlei Ausweispapiere bei sich.

Um Anhaltspunkte zu seiner Identität zu bekommen, war die Aachener Kripo in die Öffentlichkeit gegangen. Von dort kam auch der entscheidende Hinweis.

Mehr von Aachener Nachrichten