Aachen/Würselen: Totalschaden nach Kollision mit Baum

Aachen/Würselen : Totalschaden nach Kollision mit Baum

Bei einem Unfall auf der Lintertstraße hat sich ein 19-Jähriger aus Würselen am Samstag verletzt. Sein Wagen erlitt einen Totalschaden. Er fuhr nach Polizeiangaben mit seinem VW Polo in Richtung Adenauerallee.

In Höhe des Friedhofes verlor er aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Auto, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg, drehte sich und prallte gegen einen Baum.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er ins Klinikum gebracht. Der Polo erlitt einen Totalschaden. Die Lintertstraße war fast zwei Stunden komplett gesperrt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten