1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Tonnenschwere Fracht mit Kran geliefert

Aachen : Tonnenschwere Fracht mit Kran geliefert

Mit besorgten Blicken zum Himmel startete am Montag Morgen vor dem Uniklinikum der spektakuläre Transport eines fast sechs Tonnen schweren Magnet-Resonanz-Tomographen: Ein gigantischer Autokran hievte das 2,5 Millionen Euro teure Gerät zur Diagnose von Herz- und Gehirnerkrankungen in den fünften Stock.

mA äueGbed arwen vuorz elTei der Fadsesa fntnrete eo,drwn um edn oTmornhpeag an ninsee nmtBmgssortuie rninbge zu ökn.enn reD eeun mhogroTpa sit tim erien La-tseeintgnguM nvo ride eTals htecluid kästerr sla eid taeln täGree sde Ukmniilkuns.i eH,zr enhrG,i ükma,reRkcn hKocnne dnu eid iiclebewh tuBsr salsen cshi nüfigtk cohn eesrsb suurtenchne - awte im ellFa eneir bkenksrrragKune oedr esnei tfienasrzkrH.e