1. Lokales
  2. Aachen

Stolberg/Aachen: Tafel erinnert an die französische Verwaltung

Stolberg/Aachen : Tafel erinnert an die französische Verwaltung

Als in den Jahren nach der französischen Revolution die hiesige Gegend unter französischer Verwaltung stand und Teil des Rur-Departements wurde, war Aachen die Hauptstadt dieses Departements und Sitz der Departements-Verwaltung. Die Präfektur befand sich damals im Haus Kleinkölnstraße 18.

In einnrugErn na ediens eTil rde zfahcnhsseteu-dönrcsi hchGeetcsi hbnae die enbide tPerstemachikrotaessfn aeA-nhsRicem dun el-taroSslbnoeVgg ieen elentGfaedk na red egnmeelhai eurrftPkä netneewfr ndu ehuannfgä alssne. ieD Geateeknfdl tis ni Aencha cnsho isbgtefet ndrwe.o

In nuninrrgEe an die icGhcsehte dse eHssua widr necahAs Bisüimereetgnrr geaeMrthr merchSe am hinczesönrafs afnaNi,ttogelraie Ds,anrgtone .14 uilJ, um 1.032 ,hUr die Tlfea neiwh.eine umZ tksFeat isdn aell nniretesetrise egrrüB leegdne.ain neeleimnhT rweedn uahc ticneVn ,urleMl fnzsöaisherrc leu,alGsronenk rD. klAenagi eIvns, hriöszscnfea krlasHnuoo,irnon r.D Wlof ken,tisceSi maeiheglre cözinfeshrras kHalno,unsorro greGo ,tSdhmic Vziretrdseno eds mereonsehrkstPatsicatf RicAmeehas-n nud .rD eanftS ,itcShzm Veisrroneztd dse seihennsseacatrrrtvfP rgebVlnleooag-.tsS