Aachen: Streit am Bushof: Ein Mensch schwer verletzt

Aachen: Streit am Bushof: Ein Mensch schwer verletzt

Mindestens ein Mensch ist am Dienstag bei einer größeren Auseinandersetzung am Aachener Bushof schwer verletzt worden. Wie Jost Schützeberg, Sprecher der Staatsanwaltschaft, auf Anfrage mitteilt, ist es dort am späten Nachmittag zu einem Streit in einer größeren Gruppe gekommen.

<

p class="text">

Nähere Angaben zu den Hintergründen und den Beteiligten konnte er noch nicht machen. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht, es soll sich in einem kritischen, aber nicht lebensbedrohlichen Zustand befinden. Nach nicht bestätigten Informationen habe es eine Messerstecherei gegeben. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, sagte Schützeberg am Abend. Zu Festnahmen und Flüchtenden konnte er noch nichts sagen.

(gei)