Aachen: Straßenräuber überfallen mehrere Passanten

Aachen: Straßenräuber überfallen mehrere Passanten

Die Polizei fahndet nach zwei Räubern, die in der Nacht zum Sonntag gleich zwei Mal Passanten überfallen haben.

Die beiden jungen Männer baten ihre Opfer laut Polizei, Geld zu wechseln und rissen ihnen dann die Geldbörsen aus der Hand.

Eine Tat ereignete sich gegen 2.05 Uhr in der Mefferdatisstraße und die zweite gegen 2.35 Uhr in der Bendelstraße.

In beiden Fällen werden die Täter als circa 1,70 bis 1,90 Meter groß und etwa 18 bis 20 Jahre alt mit südländischem Aussehen beschrieben. Sie waren dunkel gekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Mehr von Aachener Nachrichten