1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Stawag: Höfken-Klage wird verhandelt

Aachen : Stawag: Höfken-Klage wird verhandelt

Richter dürfen kein Amt als Aufsichtsratsvorsitzende übernehmen. Hat das Justizministerium gesagt und damit unter anderem SPD-Fraktions-Chef Heiner Höfken in die Bredouille gebracht.

Hnkfeö sti tciehRr dun las sathRrer cauh stauArcssnhrrztfieiveotsd der t.gaSaw Den EWRr-lNass hta erd sPnaezdnitrDsFevk-toioSr nei ert.kazteip „hcI lüefh mihc harcddu in imenen ufethseiralnershncgscv nrchGuterdne z”tlrve,te etsga re am gDnesait eggenreüb red ZAztJet. llwi neöfHk vom hgVtlgewusrerncita gKä.unrl eSein gleKa gegne edn für feHönk unsgdznätie destierännP esd srthgredsileOcnabe rwdi am nnDrogaets rateldn.hev Hköefn thge bear aondv ,usa dass edr Fall seeriK bsi terünsM gh.zEtlaei eiw eid enAaerch ehitRrc heetned,sicn dei nnlreuetgee Pateri irwd ni efugunBr en.egh fnkeH:ö Da„s tis cauh utg ,os da edeis eaFgr iltiinehhec für zgna NRW tnnesehicde drwene usms”.