1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: STAWAG darf das Bauhaus bauen

Aachen : STAWAG darf das Bauhaus bauen

Die Abstimmung fiel mit knapper Mehrheit aus, aber sie fiel: Wenn die Stadt sich für das „Bauhaus Europa” entscheidet, dürfen die Stadtwerke (STAWAG) es bauen. Das beschloss der STAWAG-Aufsichtsrat am Montag in einer Sondersitzung. Damit hat das für die Euregionale 2008 geplante Europäische Kulturzentrum eine wichtige Hürde genommen.

Um seide rageF ingg se am nogatM in erd szStndrguinoe dse srttfsishcAau: stI se red TWAGAS ö,hlcimg rüf ide Sttad las nrrteeanueleGhmren dse susa„hBuae Erpuo”a ftnuuz,eatre eord ärwe slohc ein oVngrhee osr,„rimuedrseeevggnneg”fr adrf dre tdhsticseä ee-Erngi dnu se-vrseaWr iew teErogrns unr ,tSrom s,aG Wsaesr dun weärmFren arvkn?fuee hcNa edr gbereiisnh gntzauS dufetr die SGATWA ictnh .euanb etrGnes earb sheclboss erd csaifrtsuthA in rneie ezgurGuhcdid,nsantnets edi aSnugzt uz twirrn.eee Es awr papk:n ctAh Mrelgdieit sed afhtssctiArsu (,OB niKmm,reä deir ,PSD- ein n-rüeG ndu izwe errArhem-tteter)Vnirbee mtnemsti frd,üa esebni dnaeegg ie(dr CU-D, nie DFP- udn edir A).reetrirermrhteetevbn