Ampelausfall am Morgen: Staus rund um den Hansemannplatz

Ampelausfall am Morgen : Staus rund um den Hansemannplatz

Ein zeitweiser Ausfall der Ampeln an der vielbefahrenen Hansemannplatz-Kreuzung in Aachen hat am Dienstagmorgen zu Staus im Osten der Innenstadt geführt. Betroffen war vor allem der Verkehr auf Jülicher und Peterstraße sowie der Monheimsallee.

Polizeibeamte regelten dort den Verkehr. Damit zumindest noch etwas ging, wurden die Autos von der Innenstadt her konsequent nach rechts auf die Peterstraße geleitet. Von der Jülicher Straße her ging es nur, ebenfalls nach rechts, auf die Heinrichsallee, nicht mehr in die Innenstadt.

Um 8.17 Uhr kam dann die Entwarnung: Die Ampeln waren repariert. Besser sah die Stausituation allerdings auch danach noch nicht aus. Der morgendliche Berufsverkehr sorgte für Blechschlangen auf Jülicher Straße und Europaplatz bis die Autobahn A544 hinauf. Auch auf dem nordwestlichen Alleenring und der Krefelder Straße standen die Fahrzeuge Stoßstange an Stoßstange.

(red)